Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Decimo GmbH
Saarbrücker Straße 38a
10405 Berlin

vertreten durch:

Andreas Dubrow (Geschäftsführer)

Postanschrift:

Decimo GmbH
Scanbox #00985
Ehrenbergstr. 16a
10245 Berlin

Kontakt:

E-Mail: info@decimo.de
Telefon: +49 30 220121010

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 139589

Ust.-ID: DE282196313

Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn

Datenschutzbeauftragter:

Rechtsanwalt Dr. Stephan Gärtner
RECHTSANWALTSKANZLEI DR. GÄRTNER
Bessemerstraße 82,
12103 Berlin,
Tel. +49 30 89614237
Fax. +49 30 120530979
E-Mail: gaertner@gaertner-stephan.de
Zugelassen bei der RAK Berlin (www.rak-berlin.de)
USt-IdNr. DE295953283
Der Titel Rechtsanwalt wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regeln entnehmen Sie der BRAO und dem RVG.
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der ERGO Versicherung AG und gilt deutschlandweit.

Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) zur Verfügung. Diese Plattform soll eine Anlaufstelle zur vorgerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen sein, die aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

HAFTUNGSAUSSCHLUSS (Disclaimer)Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

PFLICHTANGABEN NACH INSTITUTSVERGÜTUNGSVERORDNUNG (InstitutsVergV) Anwendungsbereich

Die DECIMO GmbH hat als Institut im Sinne des § 1 Abs. 1b KWG gemäß § 1 Abs. 1 InstitutsVergV die Vorschriften der Verordnung über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme von Instituten (Institutsvergütungsverordnung - InstitutsVergV) einzuhalten, erfüllt jedoch nicht die Tatbestandsvoraussetzungen des § 17 InstitutsVergV für bedeutende Institute, so dass für sie lediglich die allgemeinen Vorschriften der §§ 2 bis 16 InstitutsVergV zu beachten sind.

Vergütungssystem

Die Vergütungen der angestellten Mitarbeiter und Geschäftsleiter der DECIMO GmbH sind in Anstellungsverträgen jeweils schriftlich vereinbart und enthalten alle für die Entlohnung der Mitarbeiter relevanten Klauseln. Das Vergütungssystem der DECIMO GmbH sieht aktuell ausschließlich fixe Vergütungen vor. Die fixen Vergütungen werden entsprechend der jeweils ausgeübten Tätigkeit unter Beachtung der Gegebenheiten des Marktes und der betriebswirtschaftlichen Situation der DECIMO GmbH ermittelt und festgelegt. Eine wirtschaftliche Abhängigkeit von variablen Vergütungsbestandteilen kann für die Mitarbeiter und die Geschäftsleiter somit nicht entstehen. Die Anforderungen an Vergütungssysteme gemäß §§ 3 bis 7, 10 InstitutsVergV werden eingehalten. Auf eine detailliertere Darstellung des Gesamtbetrags aller Vergütungen, unterteilt in fixe und variable Vergütung, sowie die Anzahl der Begünstigten der variablen Vergütung, wird gemäß § 16 Abs. 3 Satz 3 InstitutsVergV unter Wahrung des Wesentlichkeits-, Schutz- und Vertraulichkeitsgrundsatzes auf Grund der Institutsgröße sowie aus Gründen des Datenschutzes verzichtet.